HomeService

Service

Erfahren Sie mehr über Ihre Rechte als Fahrgast:

Unabhängige Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte (apf)
www.passagier.at

Passagier, die mit der Entscheidung des Unternehmens nicht einverstanden sind, können sich in Österreich an die apf wenden.
Ihre Unterlagen reichen Sie bitte mittels Beschwerdeformular unter www.passgier.at
ein.
Sollte die elektronische Übermittlung für Sie nicht möglich sein senden Sie die Unterlagen per Post an:
Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte, Fachbereich Bahn, Linke Wienzeile, A-1060 Wien.

Bundesgestzblatt Fahrgastrechte und Fahrgastpflichten gültig ab Abschnitt 2 Nr. 40
Verordnung (EG) Nr. 1371/2007

Hier stehen alle aktuellen Tarifbestimmungen zum Download bereit:
Tarife:
Personen- und Reisegepäcktarif der Zillertaler Verkehrsbetriebe AG (PT/GT ZB) gültig ab 01.06.2018

Personen- und Reisegepäcktarif der Zillertaler Verkehrsbetriebe AG (PT/GT ZB) gültig ab 01.01.2018

Hausordnung 

Verkehrsverbund Tirol Tarifbestimmungen

Handbuch für Reisen mit der ÖBB


Beschwerden:
Es ist uns wichtig, dass unsere Kunden zufrieden sind. Natürlich kann es vorkommen, dass ein Fehler passiert, über den Sie sich ärgern. Bitte teilen Sie uns das mit, denn nur so haben wir die Möglichkeit, uns zu verbessern.

Egal, ob persönlich, telefonisch oder per E-Mail – wir sind für Ihre Anliegen da.

ZVB AG-Beschwerdetelefon:

05244/606 – 0

Montag -  Donnerstag von 08.00 Uhr - 16.30 Uhr
Freitag von 08.00 Uhr - 12.00 Uhr 

Oder Sie senden uns ein E-Mail mit Ihrem Anliegen an: office@zillertalbahn.at